Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir, die Soziale Wohnungsbaugenossenschaft Buchloe eG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hat oberste Priorität. Wir setzen alles daran, um die Vertraulichkeit und Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten sicherzustellen und diese Daten gegen Verlust, Missbrauch, unbefugten Zugriff, Manipulation oder Zerstörung zu schützen. Lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Regelungen dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden sein sollten, so teilen Sie uns bitte keine persönlichen Daten über unsere Website mit. Die Regelungen dieser Datenschutzerklärung können sich von Zeit zu Zeit ändern. Vergewissern Sie sich daher bitte jedes Mal über den aktuellen Stand dieser Datenschutzerklärung, bevor Sie beabsichtigen, uns über unsere Website persönliche Daten mitzuteilen. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, nachdem wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen haben, gehen wir davon aus, dass Sie mit diesen Änderungen einverstanden sind.

Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden über den § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) aufgeklärt und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unsere hauseigene EDV wird ständig an die technischen Sicherheitsvorkehrungen und die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst.

Wir schützen persönliche Daten außerdem vor unbefugtem Zugriff. Der Zugriff auf persönliche Daten ist nur solchen Mitarbeitern oder Auftragnehmern gestattet, die entsprechend begrenzte Aufgaben ausführen und ausdrücklich auf das Datengeheimnis verpflichtet wurden. Mitarbeiter, die Zugriffsrichtlinien verletzen, unterliegen arbeitsrechtlichen Sanktionen, welche auch eine Kündigung einschließen können.

Auskunft und Berichtigung persönlicher Daten

Wenn Sie die von Ihnen gespeicherten persönlichen Daten überprüfen wollen, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wbg-buchloe.de widerrufen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z. B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung, werden wir - falls nötig - diese Datenschutzerklärung aktualisieren.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren Mitarbeiter für Datenschutzangelegenheiten:

Wolfram Hockauf-Sprenger

Tel. 08241-90939    E-mail w.hockauf@wbg-buchloe.de