Aktuell

Freiwillige Erhöhung der Nebenkosten für Heizung

Jeden Tag werden wir mit Nachrichten über höherer Energiekosten bombardiert. Dies betrifft Gas, Heizöl und Pellets gleichermaßen. Beim Gas haben wir glücklicherweise eine Preisbindung und unsere Mieter profitieren aktuell noch von günstigen Gaspreisen. Das kann sich aber jederzeit ändern. Bei Pellets und Heizöl ist die Situation eine andere. Die Preise dieser beiden Brennstoffe steigen derzeit unaufhörlich. Obwohl wir immerzu nach günstigen Angeboten Ausschau halten, müssen wir letztendlich die höheren Preise akzeptieren. Da die Belieferung durch die Großhändler nicht gewährleistet ist, haben wir Mengen sowohl von Heizöl als auch von Pellets reserviert. Es soll keiner unserer Mieter auf Heizung und/oder Warmwasser verzichten. Wir - die Soziale WBG Buchloe eG - werden alles nur Erdenkliche dafür tun, dass wir ausreichend Brennstoffe zu günstigsten Konditionen bekommen.

Wir schlagen Ihnen vor, Ihre Heizkostenpauschale zu erhöhen – natürlich auf freiwilliger Basis. Sollten Sie Ihre Pauschale erhöhen wollen, so teilen Sie uns das bitte schriftlich, gerne auch per E-Mail mit. Eine Erhöhung von 30,-€ bis 50,-€ erscheint uns sinnvoll.

Wir bitten Sie zudem, Energie zu sparen. Ratschläge wollen wir Ihnen keine erteilen. Wir denken, Sie als verantwortungsbewusste Menschen und Mieter wissen sehr gut selber, wie man Energie einsparen kann. 

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben